DVB-H – Handy TV – Multimediaempfang
auf mobilen Endgeräten

- Startseite > - TV Reparatur - - Infos -

Im Mai 2007 hat die Bundesnetzagentur mit der Vergabe der Frequenzen für DVB-H begonnen. DVB-H steht für Digital Video Broadcasting Handheld und ist mit DVB-T verwandt. DVB-H ist der übertragungsstandart für das mobile Fernsehen, oder auch Handy TV genannt. Viele Handybauer und Mobilfunkanbieter wie T-Mobile und Vodafone stehen hinter dieser übertragungstechnologie. Damit kann man sich die Wartezeit an Bushaltestellen oder S-Bahnhöfen verkürzen. DVB-H beruht auf Techniken von DVB-T und wird ebenfalls terrestrisch ausgestrahlt. Neben Fernsehprogrammen werden auch Radioprogramme und interaktive Anwendungen ausgesendet.

Eine Herausforderung wird es für die Entwickler der Endgeräte sein, Geräte zu bauen mit möglichst niedrigen Stromverbrauch, um einigermaßen lange Laufzeiten der tragbaren Empfangsgeräte zu erreichen. Auch der übertragungsstandart ist auf einen geringen Stromverbrauch der Endgeräte optimiert. DVB-H und DVB-T werden über die gleichen Sendetürme ausgestrahlt. Auf einen 8 MHz breiten UHF-Kanal lassen sich ca. 30 DVB-H Programme für das Handydisplay übertragen, weil geringe Datenmengen ausreichen, um gute Bilder auf den kleinen Displays zu erzeugen. Ab 2008 wird der Ausbau in größeren Städten in Deutschland beginnen. Berlin wird wie bei DVB-T vermutlich der Vorreiter sein. Versuchssendungen für DVB-H gab es bereits 2005 zur Funkausstellung. Viele Beobachter erwarteten mit Spannung die Aktivitäten in Richtung DVB-H auf der diesjährigen IFA 2007. Auch in andreren deutschen Städten wie München, Hannover und Hamburg laufen DVB-H Versuchsendungen.

Das mobile Fernsehen per UMTS Übertragung wird wegen der Verbindungskosten nur eine untergeordnete Rolle spielen, und ist nur zum Abspielen von kurzzeitigen Videoclips geeignet. DVB-H ist dagegen Rundfunk mit einem Sender an viele Empfangsteilnehmer. Über UMTS kann jedoch eine Abfrage von Informationen, oder auch Abrechnungsformalitäten für ein Bezahlfernsehen erfolgen. Die technischen Grundlagen sind vorhanden und der Erfolg von DVB-H oder Handy TV hängt von den Geschäftsmodellen der Betreiber ab.

Kabelfernsehen - Satanlagen Installation Reparatur in Berlin

- Startseite > - TV Reparatur - - Infos -

©MH-Anlagentechnik GmbH Letzte Änderung 1.4.2010

nach oben