LCD-TV Flachbildschirm, LCD, TFT Monitor
Reparatur und Service in Berlin bis 31.03.2010

- Startseite > - TV Reparatur - - Infos -

Der Express-Fernsehdienst in Berlin, hat sich auf die zukünftigen Herausforderungen, hinsichtlich einer preiswerten Reparatur von LCD TV Geräten oder Flachbildschirm − Geräten konsequent eingestellt, weil ab diesem Jahr für die ersten Geräte die Garantie ausläuft.

Ansicht eines LCD TV Gerätes nach Abnahme der Rückwand

Zunächst sah es so aus das der Service an einem Flachbildschirm, wie Plasma- oder LCD TV Geräte fast unmöglich erschien. Die meisten Hersteller aus Fernost sehen sich außerstande, Ersatzteile für ihre verkauften Produkte der Unterhaltungselektronik zu bevorraten oder Servicewerkstätten mit Ersatzteilen und technischen Unterlagen zu beliefern, obwohl diese Geräte im Vergleich zu einem Röhren-Fernsehgerät einen deutlich höheren Preis haben, und eine Reparatur dieser Geräte für den Kunden wirtschafftlich ist. Einige namhafte Produzenten wie z.B. Metz, Loewe, Pioneer oder auch Toshiba bieten für ihre verkauften Flachbildschirm TV-Geräte Service und Ersatzteile.

In letzter Zeit hat sich der Express-Fernsehdienst intensiv mit den Reparaturmöglichkeiten von Flachbild TV Geräten wie Plasma − und LCD-TV Geräte auseinandergesetzt. Baugruppen, Module und komplexe Schaltungen flößen auch einen gestandenen Informationselektroniker zunächst unheimlichen Respekt ein. Ähnliches geschah Anfang der neunziger Jahr mit den ersten CD-Playern mit ihren digitalen Schaltungen. Jedoch stellt heutzutage für einen versierten Techniker die Reparatur eines CD-Players kein besonderes Problem mehr da.

In der Technik von LCD-TV-Geräten zeigt sich ein vergleichbarer Weg. Selbstverständlich sind noch viele Aufgaben zu lösen. Hilfreich zeigt sich dabei das Internet mit seinen fantastischen Möglichkeiten, um an zahlreiche Informationen und Ersatzteilquellen zu gelangen, was vor Jahren noch undenkbar war. Einige Ersatzteillieferanten haben sich ebenfalls auf die Flachbildschirm Technologie spezialisiert, wie es bereits schon bei den alten Röhren − Fernsehgeräten der Fall war. Die Versorgung mit Ersatzteile wie Inverter und anderen Bauteilen wird von Monat zu Monat immer besser. Im Gegensatz zu früher kann man Informationen über bisher unbekannte Bauteile, die in LCD TV Geräten oftmals eingebaut sind, schnell über das Internet erhalten. Darüber hinaus werden beim Express-Fernsehdienst in Berlin, Meister, Techniker und Auszubildene in speziellen Seminaren auf die kommende Technik hin, regelmäßig geschult.

Bis vor einiger Zeit konnte man in vielen Zeitschriften und im Internet, sogar teilweise bis heute noch lesen, das die neuen Flachbild TV Geräte im Gegensatz zu den alten Röhren Fernsehgeräten selten oder kaum kaputt gehen. Viele Interessierte übertreiben hier zweckmäßig und sprechen von einer Haltbarkeit von bis zu zwanzig Jahren, jedoch spricht die immer größere Anzahl eingehender Reparaturen eine ganz andere Sprache. Bei vielen hochwertigen TV Geräten mit Plasmabildschirm der ersten Generation war natürlich erst nach der Garantiezeit, das Plasma-Panel defekt. Die meisten Produzenten in Fernost konnten keine Ersatzteile liefern, und sehen das auch nicht als ihre Aufgabe an.

Wie heutzutage allgemein üblich gibt es in der Produktion von Wirtschaftsgütern eine globale Arbeitsteilung. Die einen entwickeln elektronische Baugruppen, die anderen fertigen diese Baugruppen, und wiederum andere montieren Baugruppen die aufeinander abgestimmt werden zu Fernsehgeräten oder anderen Geräten der Unterhaltungselektronik zusammen. Diese unterschiedlichen Firmen liegen meist räumlich gesehen, weit auseinander. Für eine geordnete Ersatzteilversorgung hält sich keiner mehr für zuständig. Genau aus diesen Gründen sind in letzter Zeit spezielle Firmen entstanden, die auch nach der Garantiezeit notwendige Ersatzteile beschaffen können.

Im Gegensatz zu früher, hat sich leider die Nutzungszeit von Geräten der Unterhaltungselektronik verringert. Die Garantie ist gerade erst abgelaufen und das Gerät ist plötzlich defekt. Jedoch können preiswerte Reparaturen die Lebensdauer der Geräte wieder erheblich verlängern. Das gilt natürlich auch für Gegenstände wie z.B. Waschmaschinen und anderen Elektrogeräten.

Was ist heute an Reparaturen an Flachbildschirm Geräten möglich ?
Machbar sind heute schon Reparaturen an Netzteilen, Invertern, Austausch von CCFL−Röhren für die Hintergrundbeleuchtung und vieles mehr. Erfreulicherweise nimmt die Anzahl der bereitgestellten Ersatzteile durch Spezialfirmen jeden Tag zu. Bei LCD − TV − Geräten lassen sich folgende Fehler zur Zeit noch nicht beheben. Dazu gehört Glasbruch und die so genannten Pixelfehler. Auf Grund der hohen Pixelanzahl sind bei der Herstellung von LCD Displays Pixelfehler nicht zu vermeiden. Damit aber die Fehleranzahl nicht ausufert, gibt es eine ISO-Verordnung ( ISO 13406-2), die die Anzahl der Pixelfehler in der Garantiezeit gesetzlich regelt. Es wird unterschieden zwischen verschiedenen Pixelfehlern, entweder eine Farbe eines Pixels reagiert nicht mehr, oder es kommt zum kompletten Ausfall, was sich als weißen oder schwarzen Punkt bemerkbar macht. Störend ist es wenn sich dieser Fehler in der Mitte des Bildschirms befindet. Einmal erkannt, ist ein schwarzer oder weißer Punkt sehr unangenehm für den Betrachter. Jeder Fernsehzuschauer sollte nach dem Kauf eines LCD TV Gerätes den Bildschrirm auf diese Fehler hin untersuchen. Darüber hinaus sollte man die Wiedergabe von Stand− und Testbilder wegen einer möglichen Einbrenngefahr über einen längeren Zeitraum vermeiden.

Austausch von elektronischen Chips auf einer Platine

Ist bei einem LCD−Panel bzw. Bildschirm das Glas gebrochen ist das Gerät zur Zeit irreparabel beschädigt. Spezialfirmen arbeiten jedoch daran, auch hier eine wirtschaftlich vernünftige Lösung zu finden, und Panels mit Glasbruch durch aufgearbeitete Panels zum Austausch anzubieten. Der Austausch von elektronischen Baugruppen oder Module hat sich in der Vergangenheit bereits bewährt. Auch Kratzer auf der Oberfläche des LCD`s lassen sich nur in speziellen Fällen beheben.

Was schon für die alten Röhrenfernsehgeräte galt, gilt besonders für die neuen Flachbild−TV−Geräte , man sollte diese Geräte stets in speziellen Verpackungen sicher und aufrecht im Auto transportieren. Für die Reinigung der Bildschirmoberflächen werden im Handel spezielle Reinigungssprays und Microfasertücher angeboten.

Aus Kostengründen wurde die Reparaturwerkstatt in der Brüsseler Strasse zum 31.03.2010 eingestellt. Die MH-Anlagentechnik GmbH repariert keine Fernsehgeräte mehr. Siehe Startseite.

- Startseite > - TV Reparatur - - Infos -

© MH-Anlagentechnik GmbH - Letzte Änderung 01.04.2010

nach oben